Wxyz.de: Die Internetseite von Robin Holler Gefahr: Die Netzneutralität ist gefährdet!

Springe: Zum Inhalt | Zum Hauptmenü | Zum Untermenü

Pfad: / Startseite / bilder / Netztips

Nette Geste:

Mein Gästebuch freut sich auf Deinen Eintrag:

Netztips

An dieser Stelle möchte ich jene Stationen zum Thema Photographie nennen, die ich selber häufig nutze, liebgewonnen habe oder interessant finde.

Einige von meinen Bildern sind beispielsweise auch extern bei deviantART oder 500px zu sehen.

Gemeinschaften mit Bildpräsentationen

Bild der Webseite 500px.com500px ist ein rasch gewachsenes Bilderportal mit Wurzeln in Rußland (und Amerika). Grundsätzlich werden hier alle hochgeladenen Bilder in quadratischer Vorschau angezeigt. Einst ließen sich Bilder nur mit 500 px Kantenlänge hochladen, später wurden 900 px erlaubt und heute skaliert das Portal auf Bildschirmauflösung und bewirbt den Verkauf hochaufgelöster Bilder. Das Durchstöbern fällt aufgrund einfacher Navigation besonders leicht. Das Niveau ist recht hoch und die Motive sind kreativ und vielseitig. In letzter Zeit werden neben reinen Photographien auch stärker bearbeitete Bilder und Photomontagen hochgeladen. Das Besondere an 500px ist ein ausgeklügelter Bewertungsalgorithmus, der auch unbekannten Fotografen die Chance gibt, ihre Bilder schnell unter den beliebtesten zu platzieren.

Bild der Webseite deviantART.comdeviantART ist toll. Wer Bilder liebt, findet hier umfangreiche Bilderwelten. deviantART widmet sich allen Bereichen von rein digital erstellten Bildern über Malereien und Zeichnungen bis hin zu Photographien. Selbst Gedichte oder Bildbearbeitungshilfen - eben alles Künstlerische - kommen nicht zu kurz. Die einfache Mitgliedschaft ist kostenlos (und ausreichend), kann aber gegen Bezahlung um einige Funktionen erweitert werden. Bilder können direkt als Druck über deviantART verkauft werden. Das Portal bietet tolle Möglichkeiten (Journale, Features, etc.). Spannend ist zudem der riesige weltweite Nutzerkreis. Das Niveau der Bilder reicht vom miesen Knipsbild über die Zeichnung auf dem Schulblock bis hin zum Besten, was ich bisher gesehen habe.

Informationsbereitstellung und Foren

Bild der WebseiteDer Digitalfototreff tritt das Erbe von PeNums Digicamfotos an. Rund um die Photographie darf man hier alles erörtern, allerdings ist es erwünscht, beim Thema zu bleiben und nicht auf sensible Themen (etwa Politik) zurückzukommen. Eine kleine Forumsgalerie gibt es auch, sowie einen leider recht selten besuchten Chat.

Aus und vorbei

deviantPHOTO ist war ein deutscher Absenker von deviantART und ein wenig daran angelehnt. deviantPhoto widmet sich jedoch ausschließlich der Photographie und hat ein angenehmes daran orientiertes Niveau. Das äußert sich beispielsweise in unzähligen Analogaufnahmen, oder in zahlreichen Schwarz-Weiß-Photographien. Die Leute dort lieben ihr Hobby. Und es ist nicht schlecht gemacht; der Server ist einiges schneller als bei deviantArt, da die gezeigten Bilder von den Privatseiten ihrer Besitzer geladen werden und deviantPHOTO lediglich die Vorschaubildchen und den Text zu diesen Bildern, wie etwa Infos oder Kommentare, selbst verwaltet.

Das Portal Woophy bietet bot eine vergrößerbare Weltkarte und zeigt zu vielen Orten dieser Welt jene Photos, die seine Mitglieder zu ihnen einstellen. Woophy ist interessant um Bilder von außerhalb zu sehen. Der Bekanntheitsgrad ist noch nicht allzu hoch, aber Woophy wächst schnell. Leider werden nicht nur Landschaften eingestellt, sondern teils auch Bilder, die nichts speziell über den Ort ihrer Aufnahme verraten und von überall stammen könnten. Nicht jeder hier ist photophil und so taugen die Bilder meist eher zum einfachen Herumstöbern in der großen weiten Welt.

Unter Digicamfotos.de darf durfte jeder angemeldete Nutzer täglich ein Bild hochladen, welches von den anderen Nutzern kommentiert und bewertet werden kann. Darüberhinaus werden wurden ein Forum, ein Chat (ab 20 Uhr gut besucht), sowie jede Menge Praxistips und Informationen zu aktuellen Kameras und Objektiven angeboten. Die Seite ist war uneingeschränkt ohne Kosten nutzbar. Neueinsteiger in die Digitalphotographie finden fanden dort viele nette Leute, der Umgangston ist war gut. Heute erreicht man unter dieser Adresse den peinlichen Webauftritt dessen, der die Seite vermacht bekommen hat.

Seitenanfang


Abspann:


1999-2014, Robin Holler
6 Besucher von 618 879 Besuchern gegenwärtig

Bitcoin / Nextcoin this Flattr this

// Nur für Benutzer des Internet Explorers:

Du surfst mit dem Internet Explorer oder einem darauf aufbauenden Browser, der die Web-Standards noch immer unbefriedigend beherrscht und nachhaltig in ihrer Entwicklung behindert hat.

Für eine korrekte Darstellung dieser Seite, sowie Fortschritt im Internet ist ein richtiger Browser empfehlenswert. Empfehlungen:
Mozilla Firefox (frei, Gecko), Qupzilla (frei, WebKit + Qt), Midori (frei, WebKit + GTK+), Opera (kostenlos, WebKit/Blink) oder Chromium (frei, WebKit/Blink).