Wxyz.de: Die Internetseite von Robin Holler

Springe: Zum Inhalt | Zum Hauptmenü | Zum Untermenü

Pfad: / Startseite / bilder / Kommentiert

Nette Geste:

Mein Gästebuch freut sich auf Deinen Eintrag:

Zuletzt kommentiert

Die folgenden 15 Bilder sind zuletzt kommentiert worden. Insgesamt sind 364 Kommentare zu öffentlichen Bildern abgegeben worden. Kommentar 365 wartet nur darauf, von Dir hinzugefügt zu werden! =)

Photos mit jeweils jüngstem Kommentar

  • Kommentiert 1Zum Album Rest
    Himmel & Erde
    454 KB | 3 MB

    1 Kommentar, zuletzt:

    Wertung: 3; Daniel www schrub hierzu am Dienstag, 18. August 2015 um 22:09 Uhr:

    Interessante Scheiben hast du da gefunden. Aber das Außerirdische seh ich hier jetzt nicht so raus, höchstens noch das beflügelte Wildschwein ;).

  • Kommentiert 2Zum Album Rest
    Botschaft
    613 KB | 3 MB

    1 Kommentar, zuletzt:

    Wertung: 4; Daniel www schrub hierzu am Dienstag, 18. August 2015 um 22:03 Uhr:

    Erinnert irgendwie an den Anfang von 2001-Odyssee im Weltraum ;). Und rechts daneben gleich noch der bedrohliche Schatten eines Alien? Mit der Anspielung auf den Film, find ich das hier passender zum Thema.

  • Kommentiert 3Zum Album ComerSee
    Balkonien in Italien
    353 KB | 5 MB

    1 Kommentar, zuletzt:

    Wertung: 5; Daniel www schrub hierzu am Dienstag, 04. August 2015 um 18:57 Uhr:

    Och ja, da gibt's hässlichere Balkonien-Ausblicke ;). Sehr starkes Panorama einer beeindruckenden Landschaft. Ist das Freihand oder mit Nodal-Gedöns entstanden? Und hast du hier tatsächlich mal Tonemapping angewendet? Das bin ich von dir gar nicht gewohnt. Mir ist's auch erst in der XXL-Version aufgefallen, oder liege ich am Ende damit falsch? Die Lichtstimmung finde ich jedenfalls super und die Spiegelung im See. Eine Ausschnitt nur von der Wasseroberfläche wär bestimmt auch interessant, durch die vielen kleinen Wellen und die gespiegelten Farbverläufe.

  • Kommentiert 4Zum Album Rest
    Magnetischer Kühlschrankbär
    145 KB | 2 MB

    1 Kommentar, zuletzt:

    Wertung: 2; Daniel www schrub hierzu am Donnerstag, 25. Juni 2015 um 19:34 Uhr:

    Hm, ein bisschen mehr unscharfe Küchendetails im Hintergrund hätten nicht geschadet. Mir fehlt hier einfach noch das gewisse Etwas ;)

  • Kommentiert 5Zum Album Korsika10
    Vollmondaufgang
    217 KB | 1 MB

    2 Kommentare, zuletzt:

    Wertung: o. W.; Robin www email schrub hierzu am Freitag, 29. Mai 2015 um 19:57 Uhr:

    Huhu! Basis ist ein einziges RAW mit 400 mm Tele. Die Quali ist aufgrund der maximalen Empfindlichkeit ISO 3200 an der EOS 5D I natürlich eher mau. Das war zur blauen Stunde und das Bild wirkt ein wenig dunkler als es tatsächlich war, weil ich knapper belichtet habe; a) für den Mond und b) weil ich trotz hoher Empfindlichkeit aufpassen mußte, mit dem Tele nicht zu verwackeln. Ganz punktuell auf den Mond zu belichten ging natürlich auch nicht, sonst wären mir die Berge abgesoffen. Und mehrfach belichten war nicht drin, weil ich keine Zeit mehr hatte, das Stativ zu holen und aufzubauen. Das Erscheinen des Vollmonds kam hier doch recht überraschend ... Bei der RAW-Entwicklung hab ich natürlich ebenfalls versucht, den Kontrastumfang zu bewältigen, d. h. dem Mond die paar Bildinfos zu erhalten, die der Sensor aufzeichnen konnte. Also Tiefen (Landschaft) und Lichter (Mond) sind da etwas angeglichen worden. Aber ist ein Bild, nichts montiert und nicht einmal mehrfach belichtet. Mit Vorbereitung hätte ich natürlich ne Belichtungsreihe angefertigt. Da war ein leichter Dunstschleier vorm Mond, der vielleicht auch noch n paar Lichter gerettet hat, aber an sich war der Mond gewohnt hell.

  • Kommentiert 6Zum Album Rest
    Treppenszene Low-Key
    202 KB | 1 MB

    1 Kommentar, zuletzt:

    Wertung: 3; Daniel www schrub hierzu am Donnerstag, 07. Mai 2015 um 22:34 Uhr:

    Das ist mir oben und links zu knapp. Irgendwie lenkt mich auch das Schild zu sehr ab. In meinen Augen ist der Schaukasten rechts der Blickfang im Bild mit seiner Beleuchtung, wirkt aber an den Rand gedrängt. Von daher wäre wohl ein Schritt näher ran und ein leichter Schwenk nach rechts gut gewesen, damit das Schild nicht mehr zu sehen ist. Die Szenerie gefällt mir aber in dieser düsteren Ausleuchtung. In den kühlen Farben der Umgebung hat der Schaukasten was heimeliges ;)

  • Kommentiert 7Zum Album Rest
    Grenzenloses Spiel
    355 KB | 3 MB

    1 Kommentar, zuletzt:

    Wertung: 5; Daniel www schrub hierzu am Sonntag, 03. Mai 2015 um 21:34 Uhr:

    Auf den ersten Blick dachte ich an endlose, ausgetrocknete Täler in einer Wüste. Die Bildbeschreibung hat die schöne Illusion leider etwas kaputt gemacht ;). Mit dem Knubbel am unteren Bildrand bin ich noch etwas unschlüssig. Erster Gedanke: wegschneiden. Zweiter Gedanke: so mittig, wie der plaziert ist, hat er was zu sagen. Es ist sozusagen das einzige Detail, das im Bild auf den profanen Ursprung der Wüstenlandschaft hindeutet. Je länger ich das Bild anschaue, desto mehr Gefallen finde ich an dem Knubbel ;)

  • Kommentiert 8Zum Album Walddetails
    Schuppen im Walde
    342 KB | 2 MB

    1 Kommentar, zuletzt:

    Wertung: 5; Daniel www schrub hierzu am Sonntag, 03. Mai 2015 um 21:26 Uhr:

    Schöne Kontraste, kräftige Farben und guter, diagonaler Bildaufbau. Mir gefällt auch, dass trotz Low-Key noch bis in die Ecken Zeichnung vorhanden ist. Durch die dunkle Belichtung geht die Wirkung schon sehr in Richtung mystisch und Märchenwald :)

  • Kommentiert 9Zum Album Walddetails
    Spiegelbäume
    598 KB | 3 MB

    1 Kommentar, zuletzt:

    Wertung: 3; Daniel www schrub hierzu am Montag, 13. April 2015 um 21:58 Uhr:

    Mit deinen Wasserbildern zum Thema tu ich mir noch etwas schwer. Das hier passt besser zum "grenzenlos"-Thema, finde ich. Das Wasser spiegelt die langen Baumstämme und man sieht kein Ende. Interessant wäre bestimmt auch gewesen, wenn die Spiegelebene in der Mitte des Bilds läge.

  • Kommentiert 10Zum Album Schilder
    Grenzen auf
    553 KB | 3 MB

    1 Kommentar, zuletzt:

    Wertung: 5; Daniel www schrub hierzu am Montag, 13. April 2015 um 21:52 Uhr:

    Das ist bisher (hast ja noch ein paar Märzfotos angekündigt) mein Favorit deiner März-Monatsbeiträge, vor allem wegen des Bildinhalts. Gut gesehen mit dem Sperrbezirk im Garten, der so gar nicht zu den Parolen passen mag. Gut auch die Stühle für die neutralen Beobachter und im Hintergrund der fließende Verkehr der vorbei rauscht ohne Notiz zu nehmen. Sehr politisches Bild, finde ich, und das mit jedem Bildelement.

  • Kommentiert 11Zum Album Schilder
    Synonym?
    276 KB | 2 MB

    1 Kommentar, zuletzt:

    Wertung: 4; Daniel www schrub hierzu am Mittwoch, 04. März 2015 um 20:15 Uhr:

    Die Doppeldeutigkeit ist herrlich. Ein eigentlich recht schlichtes Bild, das aber die Fantasie anregt ;)

  • Kommentiert 12Zum Album Schilder
    Kinderbetreuung
    411 KB | 2 MB

    1 Kommentar, zuletzt:

    Wertung: 4; Daniel www schrub hierzu am Mittwoch, 04. März 2015 um 20:09 Uhr:

    Uh, das ist aber böse. Scheint ja ein sehr spezieller Menschenschlag zu sein, da in Berlepsch. Das ist mit Sicherheit das kontroverseste Motiv deiner Monatsbilder.

  • Kommentiert 13Zum Album Berlepsch
    Hubertus Berlepsch
    335 KB | 2 MB

    1 Kommentar, zuletzt:

    Wertung: 5; Daniel www schrub hierzu am Montag, 02. März 2015 um 22:20 Uhr:

    Meine Güte, ein bisschen erschlägst du uns ja schon mit deiner üppigen Auswahl für das Februarmonatsthema. Das hier ist mein Favorit, vor allem auch wegen dem Licht, in dem die Frakturschrift so lange Schatten wirft. Schön auch wie der Blick nach oben in den unscharfen Hintergrund wandert und dort auch noch Details findet.

  • Kommentiert 14Zum Album Hohenzollern
    Burgspitzen
    122 KB | 2 MB

    2 Kommentare, zuletzt:

    Wertung: o. W.; Robin www email schrub hierzu am Freitag, 30. Januar 2015 um 21:05 Uhr:

    Du hast insofern recht, als warmes und sehr seitliches Licht im Bild zu sehen ist. Aber es handelt sich um Abendlicht! =P Ich war also vielmehr vorm Abendessen nochmal losgezogen. Standpunkt ist tatsächlich nicht das Zeller Horn, sondern die eine Aussichtsbank vom Traufgang am Raichberg, wo ein hoher Baum einzeln auf einem Felsen am Abhang steht. Ja, nordöstlich kommt hin.

  • Kommentiert 15Zum Album Rest
    Buslinien
    311 KB | 2 MB

    1 Kommentar, zuletzt:

    Wertung: 2; Daniel www schrub hierzu am Donnerstag, 11. Dezember 2014 um 18:13 Uhr:

    Hm, ein Ausschnitt der Karte ohne blauem Rahmen und Legende wäre vielleicht spannender gewesen, oder von näher dran und bissl mit der Schärfe gespielt. So finde ich siehts einfach abfotografiert aus. Erinnert mich an meine Ausflüge, wenn ich immer die Wanderkartentafeln abfotografier zur späteren Orientierung ;)

Seitenanfang


Abspann:


1999-2015, Robin Holler
5 Besucher von 661 367 Besuchern gegenwärtig

Bitcoin / Nextcoin this Flattr this

// Nur für Benutzer des Internet Explorers:

Du surfst mit dem Internet Explorer oder einem darauf aufbauenden Browser, der die Web-Standards noch immer unbefriedigend beherrscht und nachhaltig in ihrer Entwicklung behindert hat.

Für eine korrekte Darstellung dieser Seite, sowie Fortschritt im Internet ist ein richtiger Browser empfehlenswert. Empfehlungen:
Mozilla Firefox (frei, Gecko), Qupzilla (frei, WebKit + Qt), Midori (frei, WebKit + GTK+), Opera (kostenlos, WebKit/Blink) oder Chromium (frei, WebKit/Blink).